Presse

Lesen Sie unsere neuesten Meldungen

29 Mrz 2006

Annie Gay wurde zum Vice President für Kontinental-Europa, den Nahen Osten und Afrika ernannt

Annie Gay
Annie Gay.

Sophos, einer der weltweit führenden Anbieter von integrierten Lösungen und Services zum Schutz von Unternehmen vor Viren, Spyware und Spam, gab heute die Ernennung von Annie Gay zum VP von KontinentalEuropa, dem Nahen Osten und Afrika mit sofortiger Wirkung bekannt.

"Seit Annie Gay im Oktober 2000 zum Managing Director von Sophos Sarl ernannt wurde, führte sie Sophos auf dem französchen Markt zu immer neuen Erfolgen. Gleichzeitig trieb sie die Rentabilität der französischen Niederlassung voran. Zudem haben wir in den vergangenen Jahren unter ihrer Leitung unsere Position auf dem spanischen Markt weiter ausgebaut", sagt Steve Munford, CEO von Sophos. "Ich bin davon überzeugt, dass Annie Gay den Schwung, den wir weltweit auf dem Markt entwickelt haben, fortführen und dafür sorgen wird, dass wir über eine koordinierte Strategie verfügen, mit der wir auf unseren bisherigen Erfolg aufbauen können."

Vor ihrer Arbeit bei Sophos war Annie Gay General Manager bei Olivetti Computers Worldwide in Frankreich, wo sie den indirekten Vertrieb aufgebaut und das Großkundengeschäft weiterentwickelt hat. Zuvor war Annie Gay General Manager Frankreich bei Information Builders und hatte bei Texas Instruments leitende internationale Positionen in den Bereichen General Management, Finanzen und operatives Management inne.

Annie Gay, die über einen MBA der Ecole Superieure de Commerce de Paris verfügt, wird weiterhin in der Sophos Niederlassung in Paris tätig sein.

Über Sophos

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern verlassen sich auf Sophos‘ Complete-Security-Lösungen als den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlust. Sophos bietet dafür preisgekrönte Verschlüsselungs-, Endpoint-Security-, Web-, Email-, Mobile- und Network Security-Lösungen an, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind. Das Angebot wird von einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren, den SophosLabs, unterstützt.

Sophos hat seinen Hauptsitz in Boston, USA, und Oxford, Großbritannien. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Wiesbaden und ist in Österreich und der Schweiz je an einem Standort vertreten. Weitere Informationen unter www.sophos.de.