Sophos ernennt neuen Chief Executive Officer

Januar 04, 2006 Sophos Press Release

Sophos, einer der führenden ComputersicherheitsSpezialisten, hat heute die Ernennung von Steve Munford zum weltweiten Chief Executive Officer (CEO) bekannt gegeben. Munford übernimmt die Position mit sofortiger Wirkung und hat damit die volle ManagementVerantwortung für das operative Geschäft des Unternehmens, dessen integrierte ITSecurityLösungen weltweit von 35 Millionen Anwendern genutzt werden.

Steve Munford hat seit neun Monaten die Position des Chief Operating Officers (COO) von Sophos inne, nun wird er als CEO die erfolgreiche Geschäftsenwicklung des Unternehmens in einer Zeit vorantreiben, in der ITSicherheit hervorragende Marktchancen bietet. Munford wird weiterhin am Sophos Hauptsitz bei Oxford, Großbritannien, arbeiten.

Steve Munford, der neue CEO von Sophos, führt aus: "Sophos ist weltweit einer der führenden Experten für ITSicherheit, diese strategische Chance werden wir nutzen und weiter ausbauen. Heutzutage ändern sich die SicherheitsBedrohungen ständig und schnell. Sophos ist bestens gerüstet, seine Marktposition weiter auszubauen und angesichts der guten Marktentwicklung stark zu wachsen. Ich freue mich darauf, diese Entwicklung mitzugestalten."

Munford kam im Jahr 2003 im Zuge der Akquisition des AntiSpam Spezialisten ActiveState, dessen Geschäftsführer er war, zu Sophos. Hier nahm er zunächst den Posten als President Northamerica und in Folge dann als COO ein. Vor seinem Eintritt bei ActiveState hatte Munford Managementpositionen beim größten kanadischen PCHersteller Seanix sowie bei Coopers & Lybrand inne.

Unternehmensgründer bleiben im Aufsichtsrat

Die Gründer von Sophos, Dr. Jan Hruska und Dr. Peter Lammer, die über zwanzig Jahre gemeinsam als CEOs agiert haben, werden das Unternehmen weiterhin als Mitglieder des Aufsichtsrats begleiten.

Pino von Kienlin, Geschäftsführer der Sophos GmbH, erläutert: "Wir freuen uns, dass Jan Hruska und Peter Lammer mit Steve Munford einen Nachfolger ausgesucht haben, der die Rolle von Sophos im viel versprechenden Markt der ITSicherheit weiter ausbaut. Steve Munford wird die CeBIT 2006 besuchen, um den Stellenwert dieser Messe und des deutschsprachigen Marktes zu unterstreichen. Steve Munford kennt unser Unternehmen und ist die ideale Besetzung, um unsere Strategien fortzuführen."