Presse

Lesen Sie unsere neuesten Meldungen

21 Nov 2005

Grobes Foul: Gefälschte E-Mail will Liverpooler Fans das Geld aus der Tasche ziehen

Experten der SophosLabs™, Sophos' globalem Netzwerk von Viren, Spyware und SpamAnalysecentern haben Internetbenutzer vor einer SpamKampagne gewarnt, die vorgibt, dass der Empfänger einen von dem Fußballverein Liverpool gesponserten Geldpreis gewonnen hat, um Kontendaten zu stehlen.

Die EMails nutzen das Interesse an dem weltbekannten Fußballverein aus und geben vor, dass die Empfänger zu den 40 glücklichen Gewinnern zählen, die 500.000 £ gewonnen haben. In den EMails steht, dass der finanzielle Erfolg des Vereins alle Erwartungen übertrifft, so dass insgesamt 20 Mio. £ als "Jahresbonus" zur Verfügung stehen und dass die Empfänger von einem Computer zufällig als Gewinner ausgewählt wurden.

Scammer versenden gefälschte EMails, die vorgeben, dass der Empfänger 500.000 £ gewonnen hat

Scammer versenden gefälschte EMails, die vorgeben, dass der Empfänger 500.000 £ gewonnen hat.

"Diese EMailScamkampagne nutzt den Namen eines renommierten Fußballvereins aus, um Geld und vertrauliche Daten der Fans zu stehlen. Wenn man erfährt, dass man unerwartet ein Vermögen gewonnen hat, sollte man sofort skeptisch werden", sagt Graham Cluley, Senior Technology Consultant bei Sophos. "Wer auf diesen Trick reinfällt, riskiert, Betrügern vertrauliche Daten mitzuteilen. Ist eine EMailNachricht zu schön, um wahr zu sein, so ist dies vermutlich auch der Fall."

Die ScamKampagne erfolgt weniger als zwei Monate nach einer anderen Kampagne , die sich als Gewinnbenachrichtigung des internationalen Fußballverbunds FIFA ausgab.

Sophos warnt bei unerwünschten WerbeEMails zur Vorsicht und hat Informationen darüber veröffentlicht, wie sich Benutzer vor solchen ScamKampagnen und anderen OnlineScams schützen können.

Über Sophos

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern verlassen sich auf Sophos‘ Complete-Security-Lösungen als den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlust. Sophos bietet dafür preisgekrönte Verschlüsselungs-, Endpoint-Security-, Web-, Email-, Mobile- und Network Security-Lösungen an, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind. Das Angebot wird von einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren, den SophosLabs, unterstützt.

Sophos hat seinen Hauptsitz in Boston, USA, und Oxford, Großbritannien. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Wiesbaden und ist in Österreich und der Schweiz je an einem Standort vertreten. Weitere Informationen unter www.sophos.de.