Uwe Witt übernimmt Vertriebsleitung bei Sophos

Februar 14, 2005 Sophos Press Release

Als Director of Sales treibende Kraft für den Unternehmenserfolg

Sophos, führender Anbieter von Antispam- und Antiviren-Software, hat ab sofort einen neuen Director of Sales: Uwe Witt verantwortet künftig den Vertrieb der Sophos-Lösungen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. In dieser Funktion wird der 50-Jährige maßgeblich dazu beitragen, die führende Position von Sophos in den Bereichen Antispam, Antivirus und sichere Gateway-Technologien für Unternehmen weiter zu festigen und auszubauen. Zu seinen zentralen Aufgaben gehört es, durch optimale Vertriebs- und Partnerstrukturen ein starkes Umsatzwachstum zu ermöglichen. Um Sophos bei Unternehmen und Institutionen nachdrücklicher zu positionieren, werden unter seiner Regie gezielte Informationsprogramme umgesetzt. Besondere Aufmerksamkeit wird Uwe Witt auf die Stabilisierung und den Ausbau der Channel-Aktivitäten legen. Dazu gehören die strategische Ausrichtung der Vertriebsstruktur und die intensive Betreuung der Channel-Partner und Distributoren im Rahmen des neuen Partnerprogramms von Sophos.

Uwe Witt erläutert: "Die Partner bilden das Rückgrat eines Unternehmenserfolgs. Um diese zentrale Rolle zu honorieren und für unsere Kunden auf starke Grundpfeiler zu stellen, haben wir Mitte Januar den ersten Sophos Partner Day veranstaltet. Uns war es sehr wichtig, einmal mehr unser Engagement und Vertrauen in den indirekten Vertriebskanal zu zeigen und unser weiterentwickeltes Sophos-Partnerprogramm vorzustellen. Besonders durch die optimalen Möglichkeiten zur Weiterbildung und Zertifizierung können wir unsere Partnerbeziehungen auf eine neue Stufe heben. Unsere Kunden profitieren vom intensivierten Dialog mit unseren Channelpartnern und ihrer Qualifizierung. So können sie künftig noch besser erkennen, welcher Partner für sie der richtige ist und besonderes Know-how optimal ausnutzen."

Uwe Witt bringt eine langjährige und umfassende Erfahrung in den Bereichen IT und Vertrieb mit. Vor seinem Wechsel zu Sophos war Witt zwei Jahre lang beim Systemhaus NextiraOne als Director for Data & Network Security Europe beschäftigt. Davor war der gebürtige Niedersache unter anderem im Management bei Avaya, als Geschäftsführer des Netzwerksausrüsters Nortel Networks - früher Bay Networks - sowie als Regionalvertriebsleiter bei 3Com tätig.

Pino von Kienlin, Geschäftsführer der Sophos GmbH, zur Neubesetzung dieser Position: "Mit dieser Personalentscheidung geben wir ein klares Signal an unsere Partner. Unser vertrieblicher Schwerpunkt liegt auf einer optimalen Betreuung und Unterstützung bei allen Aktivitäten. Uwe Witt bringt für diese Aufgabe die richtige Erfahrung mit."