Top Ten der Viren und Hoaxes im April 2004

April 30, 2004 Sophos Press Release

Netsky dominiert noch immer die Virencharts

Sophos, größter spezialisierter Entwickler von Antiviren- und Antispam-Software, hat eine Top Ten-Liste der Viren zusammengestellt, die Unternehmen rund um den Globus am meisten Probleme bereitet haben.

Die Top Ten der Viren und Hoaxes im Monat April 2004 zeigen drei Neueinstiege in die Charts. Netsky nimmt sogar sieben Plätze in den Top Ten ein.

Im April 2004 belegten folgende Schadprogramme die ersten zehn Plätze:

"Auch im Monat April haben verschiedene Netsky-Varianten ungeschützten Computernutzern ernsthafte Schwierigkeiten bereitet. Der Autor des ursprünglichen Netsky-Wurms behauptet, dass er den Virencode veröffentlicht hat. Dadurch können Nachahmer leicht neue Netsky-Varianten in die Welt setzen", meint Gernot Hacker, Director of Technology bei Sophos. "Obwohl sich diese Flut an Virenaktivitäten wie ein Alptraum anhört, können die Schädlinge durch automatisch aktualisierten Virenschutz am Gateway und auf dem Desktop gestoppt werden - egal auf welch aggressive Weise sie versuchen, in das Netzwerk einzudringen. So werden nicht nur einzelne Computer geschützt, sondern es wird die gesamte Infektionsrate abgebremst. Das ist für uns alle von Vorteil."

Sophos hat im April 740 neue Viren entdeckt und Schutz dagegen entwickelt. Derzeit bietet Sophos Schutz vor insgesamt 89.852 Viren.

Im April 2004 ergab sich außerdem folgende Rangliste der am häufigsten aufgetretenen Hoaxes:

"Ein Neueinstieg in die Hoax-Charts dieses Monats ist die nigerianische Betrugs-E-Mail", meint Gernot Hacker weiter. "Von diesem Brief sind mehrere Versionen im Umlauf, die E-Mail-Nutzer hereinlegen und Geld abnötigen sollen. Eine gute Nachricht ist jedoch, dass der Betrüger Peter Okoeguale in diesem Monat von einem Gericht in Nord-Wales zu 20 Monaten Haft verurteilt wurde, nachdem die Polizei den Hinweisen elf seiner Opfer nachgegangen war."

Sophos stellt für die Verwendung auf Intranet- und Internetseiten einen kostenlosen Info-Dienst zur Verfügung. So können Nutzer immer die aktuellsten Informationen über Viren und Hoaxes abrufen.

Grafiken zur Viren Top Ten finden Sie hier.

Weitere Informationen über sichere Computeranwendung und Tipps zum richtigen Umgang mit Hoaxes.