Sophos erhält Queen's Award for Enterprise in der Kategorie International Trade

April 21, 2004 Sophos Press Release

Sophos, größter spezialisierter Entwickler von Antiviren und AntispamSoftware für Unternehmen, wurde heute mit dem Queen's Award for Enterprise in der Kategorie International Trade ausgezeichnet. Es ist das dritte Mal, dass das Unternehmen mit Stammsitz in Oxfordshire die wichtigste Auszeichnung für Business Performance in Großbritannien erhält. Bereits 2002 konnte Sophos zwei der prestigeträchtigen Preise in den Kategorien Innovation und International Trade für sich verbuchen.

"Wir sind ganz begeistert von dem dritten Queen's Award", freut sich Peter Lammer, Mitbegründer und CEO von Sophos. "Wir haben eine fantastische Mannschaft bei Sophos, von der jedes einzelne Mitglied zu dem Erfolg beigetragen hat. Wir sind alle stolz darauf, dass die Leistung unseres Unternehmens mit einem so wichtigen Award honoriert wurde."

Die Auszeichnung in der Kategorie International Trade würdigt Unternehmen, die ein überdurchschnittliches Gewinnwachstum im Ausland bewiesen haben. Sophos hat in den vergangenen Jahren in Australien, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan, Kanada und Singapur sowie in den USA erfolgreich Niederlassungen eröffnet. Der Gewinn im internationalen Markt stieg von 11,3 Millionen Britische Pfund im Geschäftsjahr 2001 auf 24,0 Millionen Britische Pfund in 2003. Im vergangenen Geschäftsjahr, das im März 2003 endete, steigerte Sophos seinen Umsatz um 30 Prozent auf 41,0 Millionen Pfund. Dies ist doppelt so viel wie das durchschnittliche Wachstum des AntivirenMarktes, das das Analystenhaus Frost and Sullivan im 'World antivirus report 2003' mit 15,1 Prozent für den Zeitraum 2002 bis 2007 vorausgesagt hatte.

Im Zuge des Wachstums hatte Sophos Ende letzten Jahres das kanadische AntispamUnternehmen ActiveState übernommen. Außerdem investierte Sophos kürzlich 32 Millionen Pfund in sein neues HochsicherheitsForschungs und Entwicklungszentrum am Stammsitz in Oxfordshire, das Ihre Majestät Königin Elisabeth II. in einem feierlichen Akt eröffnete.

Die Gewinner des Queen's Award wurden heute zu Ehren des Geburtstags der Königin Elisabeth II. bekannt gegeben. Die Preisübergabe erfolgt in einem formellen Rahmen zu einem späteren Zeitpunkt.

Weitere Informationen über den Queen's Award for Enterprise sind unter www.queensawards.org.uk abrufbar.

Fotos zum kürzlichen Besuch Ihrer Majestät und ihres Ehemanns The Duke of Edinburgh am Stammsitz von Sophos finden Sie hier.