Presse

Lesen Sie unsere neuesten Meldungen

12 Jun 2003

Sophos erweitert italienische Website

Sophos hat mit dem heutigen Tag seinen Internetauftritt in Italien erweitert, indem es eine verbesserte Version der italienischsprachigen Website www.sophos.it veröffentlicht hat.

Sophos bietet Informationen zu Virenschutz für Kunden weltweit in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch und Spanisch an.

"Sophos hat sich als erste Quelle für Informationen über Virenschutz für Unternehmen im Internet etabliert", sagt Andrijana Svajcer, Web Producer bei Sophos. "Mit der neuen erweiterten italienischen Website können wir unsere Empfehlungen zu verlässlichem Virenschutz einer noch größeren Anzahl Internet-Anwendern zugänglich machen."

Sophos empfiehlt Kunden, die Website ihrer bevorzugten Sprache als Lesezeichen einzurichten:

Über Sophos

Mehr als 100 Millionen Anwender in 150 Ländern verlassen sich auf Sophos‘ Complete-Security-Lösungen als den besten Schutz vor komplexen IT-Bedrohungen und Datenverlust. Sophos bietet dafür preisgekrönte Verschlüsselungs-, Endpoint-Security-, Web-, Email-, Mobile- und Network Security-Lösungen an, die einfach zu verwalten, zu installieren und einzusetzen sind. Das Angebot wird von einem weltweiten Netzwerk eigener Analysezentren, den SophosLabs, unterstützt.

Sophos hat seinen Hauptsitz in Boston, USA, und Oxford, Großbritannien. In Deutschland hat das Unternehmen seinen Hauptsitz in Wiesbaden und ist in Österreich und der Schweiz je an einem Standort vertreten. Weitere Informationen unter www.sophos.de.