Sophos ernennt neuen Head of Product Management

Mai 19, 2003 Sophos Press Release

Gary Thomassen

Sophos, größter spezialisierter Entwickler von AntiVirenSoftware, hat Gary Thomassen zum neuen Leiter der Abteilung Produktmanagement ernannt. Gary Thomassen wird vom SophosHauptsitz in Großbritannien aus das Team der Produktmanager leiten, um neuen und sich stetig ändernden Kundenbedürfnissen im AntivirenMarkt zu entsprechen. Er ist außerdem für die Leitung und Koordination der Sophosweiten Produktstrategie zuständig und trägt dafür Sorge, dass Entwicklungen neuer und bereits bestehender SophosProdukte auf die Bedürfnisse des Marktes abgestimmt werden.

"Der Virenschutz von Sophos wurde mehrfach ausgezeichnet sowohl für die einfache Handhabung als auch für die Leistungsfähigkeit bei der Virenabwehr", erklärt Richard Jacobs, technischer Leiter bei Sophos. "Durch Garys profunde Marketingerfahrung sind wir noch besser in der Lage, technisch hervorragende Leistung zu bieten, mit Produkten, die nicht nur die Nachfrage decken, sondern sogar darüber hinausgehen."

Gary Thomassen bringt bei Sophos sein umfassendes Wissen zu Product Management und Marketing ein, das er bei Clearswift sowie bei Citrix und Symantec gesammelt hat. Seit seinem Business Administration Abschluss an der Oregon State University kann er auf 13 Jahre Berufserfahrung im Sicherheitssoftwarebereich zurückblicken.

"Abgesehen von dem ehrgeizigen SophosBusiness Plan kann das Unternehmen seinen Wettbewerbern durch ausgereifte Technologie und hervorragenden Service mehr und mehr Marktanteile abjagen", erklärt Gary Thomassen. "Ich freue mich, dass ich Sophos bei dieser anhaltenden Wachstumsphase tatkräftig unter die Arme greifen kann."