Neuer Chef für den Global Support bei Sophos

März 27, 2003 Sophos Press Release

Geoff Snare ist der neue Head of Global Support bei Sophos, einem der weltweit führenden Anbieter von Virenschutz für Unternehmen. Snare ist für die Entwicklung und das Management eines Strategieplans sowie für die Leitung der einzelnen Support-Teams verantwortlich. Darüber hinaus wird er sehr eng mit den Produktmanagern und anderen Mitgliedern des Management-Teams zusammenarbeiten und direkt an den Vorstand berichten. Snare hat seinen Sitz in der Zentrale von Sophos in Großbritannien und koordiniert von dort aus die einzelnen Niederlassungen in Australien, Deutschland, Frankreich, Italien, Japan und Singapur sowie den USA.

Unter Anwendern und Partnern wird der Kundenservice von Sophos als einer der besten am Markt beurteilt und selbst Analysten wie Frost & Sullivan bescheinigten dem Unternehmen kürzlich die höchste Kundenzufriedenheit in der Anti-Virus-Branche. Trotz alledem soll die Vorzeige-Sparte von Sophos den Kunden-Anforderungen durch strategische Veränderungen weiter angepasst werden. "Es gilt, die Anfragen aus der ganzen Welt auf übergeordneter Ebene effizienter aufzubereiten. Mit diesen Informationen wollen wir zum einen die Leistungen des technischen Supports mit der tatsächlichen Nachfrage abgleichen und zum anderen messbare Leistungsziele für uns definieren", so Geoff Snare über seine neue Rolle bei Sophos. "Mit einer neuen, webbasierten Wissensdatenbank möchte ich künftig das gesamte Know-how aller Support-Teams in einem einheitlichen System zusammenführen. Diese Wissensdatenbank wird dann in einem ersten Schritt den Support-Teams und später allen Sophos-Partnern zur Verfügung gestellt."

"Die Meinung unserer Kunden spielt eine entscheidende Rolle für unser Unternehmen", erklärt Mark Forrest, Sales- und Marketingdirektor bei Sophos. "Diese Einstellung im Hinblick auf unseren Kundenservice soll uns auch zukünftig von unseren Wettbewerbern unterscheiden. Denn es ist kein Zufall, dass immer mehr unzufriedene Anwender von Anti-Viren-Produkten zu Sophos wechseln. Aus diesem Grund vertrauen wir auf unseren neuen 'Head of Global Support', der dafür Sorge tragen wird, dass wir auch in Zukunft die Erwartungen unseres wachsenden Kundenstamms übertreffen können."

Geoff Snare, der bis vor kurzem die europäischen Kundensupport-Teams bei Divine geleitet hat, einem Anbieter von Software und Services in den Bereichen Content Management, Knowledge Management, Collaboration und Customer Interaction Management, verfügt über reichhaltige Erfahrungen für seine Tätigkeit bei Sophos.

Nachdem er sein Systems Engineering Studium an der Loughborough University abgeschlossen hatte, arbeitete Geoff Snare bei zahlreichen Technologie-Unternehmen, darunter Texas Instruments und McDonnell Douglas. Er verbrachte daraufhin zehn Jahre bei Platinum Technology, wo er verschiedene Senior-Posten unter anderem als Vice President des weltweiten technischen Supports innehatte.