Hinweise für Heimanwender mit W32/Badtrans-B

Dezember 04, 2001 Sophos Press Release

Wenn Sie Sophos Anti-Virus als Heim- bzw. Einzelanwender im Einsatz haben und Informationen zu dem Wurm W32/Badtrans-B benötigen, wenden Sie sich bitte per E-Mail an die Support-Abteilung.

Die E-Mail-Adresse für solche Anfragen ist support@sophos.de.

Aufgrund der großen Anzahl von Anfragen bezüglich dieses Wurms räumen wir dem Telefonsupport für Unternehmenskunden Vorrang ein.

Sophos hat am Samstag, 24. November, um 16.45 Uhr (MEZ) einen Schutz vor dem Wurm W32/Badtrans-B zur Verfügung gestellt. Dieser Wurm verbreitet sich schnell im Internet.

Wenn Sie Sophos Anti-Virus als Heim- bzw. Einzelanwender über die Lizenz Ihres Arbeitgebers im Einsatz haben, wenden Sie sich bei Fragen bitte an die Support-Abteilung Ihres Arbeitgebers.

Nachfolgend finden Sie nützliche Links und weitere Informationen über diesen Wurm.

Nützliche Links