Sophos Anti-Virus erreicht 100%ige Erkennungsraten für Viren "in the wild" bei Tests von AV-Test.Org

November 29, 2001 Sophos Press Release

Sophos Anti-Virus hat mit perfekten 100 % in der Erkennung von in-the-wild-Viren erfolgreich den Test von AV-Test.Org sowohl im On-Demand- als auch im On-Access-Modus bestanden.

Bei den unabhängigen Tests von AV-Test.Org wurden 20 verschiedene Antiviren-Produkte hinsichtlich ihrer Erkennungsraten auf den Betriebssystemen Windows 98, Windows Me und Windows XP getestet.

Sophos übertraf in den Tests zahlreiche Wettbewerbsprodukte, die einige der häufigen "in-the-wild"-Viren nicht erkannt haben.

"Bei täglich neu auftretenden Viren freuen wir uns natürlich, dass die Qualität des Schutzes, den Sophos Anti-Virus vor Viren "in the wild" bietet, von unabhängigen Organisationen, wie AV-Test.Org, bestätigt wird," sagt Gernot Hacker, Senior Technology Consultant bei Sophos Anti-Virus. "Dieses positive Testergebnis fügt sich in eine Reihen anderer Tests ein, die von ICSA, Virus Bulletin und West Coast Labs durchgeführt wurden und die hohe Qualität der Antiviren-Lösungen von Sophos bestätigt haben."

Über AV-Test.org

AV-Test.org ist ein gemeinschaftliches Forschungsprojekt der Universität Magdeburg und der GEGA IT-Solutions GbR. An der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg studieren mehr als 13.500 Studenten. Die Tests werden in den Forschungslaboren der Arbeitsgruppe Wirtschaftsinformatik am Institut für Technische und Betriebliche Informationssysteme durchgeführt. Gegenwärtig verfügt das Virentestlabor über zwei Professoren und ca. 15 Studenten, die sich regelmäßig mit der Replizierung von Viren und der Analyse sowie Tests von Antiviren-Produkten befassen. GEGA IT-Solutions GbR ist eine Sicherheitsberatungsfirma mit Schwerpunkt auf Computerviren.


Siehe auch: