Wie schütze ich meinen Computer vor Viren?

Juli 12, 2001 Sophos Press Release

Von Viren, Würmern und Trojanern

Computerviren, Hacker, Datenspionage Schlagworte, die in letzter Zeit die gesamte Medienwelt beschäftigt haben. Trotz der intensiven öffentlichen Diskussion bleiben für den Anwender oftmals viele Fragen offen. Woher kommen Viren und was machen sie? Welche verschiedenen Virentypen gibt es und welchen Schaden können sie anrichten? Welche Maßnahmen bieten sicheren Schutz? Das von dem AntivirensoftwareSpezialisten Sophos soeben auf deutsch herausgegebene Buch "Von Viren, Würmern und Trojanern" möchte diese Fragen klären.

Sowohl Computerlaien wie auch technisch versierte Anwender können sich einen detaillierten Einblick in die Virenthematik verschaffen. In zehn ansprechend gestalteten, teils illustrierten Kapiteln, erfährt der Leser Wissenswertes über die Entwicklungsgeschichte der verschiedenen Virentypen. Eine VirentoptenListe stellt die zehn populärsten Viren auf und liefert einen Einblick in die jeweilige Entstehungs und Verbreitungsgeschichte der Computerschädlinge. Zwei Kapitel sind den Virengefahren rund ums EMail und Internet gewidmet. Ein neues Gefahrenpotential bildet der Mobilfunkbereich. Hier geht das Buch der Frage nach, inwieweit Mobilgeräte von Viren befallen werden können und wie ein wirksamer Schutz aussehen kann. Neben nützlichen Hinweisen zu weiterführenden Links kann sich der Leser einen schnellen Überblick zu einzelnen Fachausdrücken der Virenthematik verschaffen, die in einem VirenGlossar kurz erläutert werden.

Das Buch "Von Viren, Würmern und Trojanern", herausgegeben von Sophos, kostet 14,80 DM, wird durch Libri vertrieben (www.libri.de) und ist im Buchhandel unter ISBN 3000079548 erhältlich.