Sophos Anti-Virus für Windows 2000 erhält die Auszeichnung "Virus Bulletin 100%"

April 02, 2001 Sophos Press Release

VB100 logo

Sophos, weltweit führender Anbieter von AntivirenSoftware, gibt bekannt, dass Sophos AntiVirus für Windows 2000 die Auszeichnung "VB 100%" in der AprilAusgabe des Jahres 2001 von Virus Bulletin verliehen wurde. Dies ist das dreizehnte Mal, dass Sophos AntiVirus diese Auszeichnung erhält, wodurch einmal mehr bestätigt wird, dass Sophos AntiVirus eines der leistungsstärksten Produkte für Virenschutz ist.

Virus Bulletin hat 19 AntivirenProdukte auf Erkennungsraten, Fehlalarme und Überprüfungsgeschwindigkeit getestet. Sophos hat nicht nur sämtliche Viren "in the wild" erkannt, sondern auch ein ausgezeichnetes Ergebnis im Test auf Fehlalarme erzielt.

Sophos überflügelte eine Reihe von Konkurrenzprodukten, die einige der häufig auftretenden Viren "in the wild" nicht erkannt haben.

"Die Qualität im Virenschutz, die Sophos bietet, wurde mit diesem Test erneut bestätigt," sagt Graham Cluley, Senior Technology Consultant bei Sophos. "Unternehmen können sicher sein, dass Sophos nicht nur sein bestes im Kundenservice und technischen Support gibt, sondern auch einen erstklassigen Virenschutz vor Virenattacken bietet."

Sophos AntiVirus verwendet in all seinen Produkten dieselbe Virus Engine und sorgt somit für gleiche Erkennungsraten auf allen Plattformen.

Über die Auszeichnung Virus Bulletin 100%

Die Auszeichnung "Virus Bulletin 100%" wird an Produkte verliehen, die Viren erkennen, die als "in the wild" bekannt sind. Im Gegensatz zu ähnlich klingenden Tests verwendet Virus Bulletin die aktuellste WildList in seinen Tests. Das heißt, es wird den Produkten die Auszeichnung verliehen, die auch auf dem neuesten Stand sind.