Antiviren-Software erfolgreicher als je zuvor

Dezember 09, 1999 Sophos Press Release

Nach einem Rekordquartal ernennt Sophos ehemaligen DEC-Manager zum neuen Sales und Marketing Direktor

Sophos, der international führende Spezialist für netzwerkbasierte Antiviren-Lösungen, hat zur weiteren Unterstützung schnellen Wachstums Mark Forrest zum neuen Sales und Marketing Director ernannt. Er kommt von Smallworld Systems, einem führenden Anbieter von Planungssoftware, und schließt sich Sophos zu einem Zeitpunkt an, zu dem das Unternehmen in allen Märkten hervorragende Verkaufszahlen meldet.

Mark Forrest hat in über siebzehn Jahren reichhaltige Erfahrung in der IT-Industrie gesammelt. Einen Großteil dieser Zeit arbeitete er für Digital Equipment Corporation, wo er bis zum Country Manager für Digital Middle East aufstieg. In allen früheren Positionen hat sich Mark Forrest auch dadurch ausgezeichnet, dass er alle gesteckten Ziele übertreffen konnte. So etablierte er Digital Gulf als Startup-Niederlassung und schaffte durch erfolgreiches Geschäft im Channel eine wichtige Voraussetzung für Wachstum und Gewinn.

"Sophos kann in diesem Jahr auf ein Rekordwachstum im Verkauf zurückblicken, obwohl der Markt ziemlich in Unruhe gewesen ist", meint Mark Forrest. "Sophos Anti-Virus ist ein Produkt erster Wahl für Unternehmen in aller Welt, wenn es um hohe Erkennungsraten und herausragenden Kundendienst geht. Für mich bedeutet es eine große Herausforderung, Mitglied eines erfolgreichen und dynamischen Teams in einem marktführenden Unternehmen zu werden."

Der Verantwortungsbereich von Mark Forrest erstreckt sich auf Worldwide Sales und Marketing und damit auch auf den ebenfalls überdurchschnittlich erfolgreichen deutschen Markt.