MIMEsweeper von Integralis wird durch die neue Sophos Anti-Virus-Schnittstelle SAV Interface bis zu 30 Mal schneller

Februar 09, 1998 Sophos Press Release

Nieder-Olm - Als erster Softwarehersteller unterstützt der Internet-Security-Spezialist Integralis das Sophos Anti-Virus-Interface SAV Interface mit dem Internet-Content-Scanner MIMEsweeper. Durch die fortschrittliche Schnittstelle SAV Interface überprüft MIMEsweeper jetzt Internet-Content bis zu 30 Mal schneller auf Viren als mit gängigen Kommandozeilen-Scannern.

Um bestimmte Dateien auf Viren zu überprüfen, mußten Anwendungen wie MIMEsweeper bisher sogenannte Kommandozeilen-Versionen von Virenscannern aufrufen. Bei jeder einzelne Anfrage initialisieren sich diese Kommandozeilen-Scanner dabei komplett von neuem. SAV Interface lädt im Gegensatz dazu nur eine einzige Version seiner Virendatenbank in den Speicher, um alle parallelen Scanaufträge zu bedienen. Durch seine multi-threaded und DLL-basierte Virus-Datenbank-Technologie ist die Leistung von SAV Interface daher im Vergleich zu einem Kommandozeilen-Scanner bis zu dreißig mal höher. Denn SAV Interface beseitigt u.a. die Speicherbeschränkungen der Kommandozeilen-Scanner, die bei jedem Aufruf Speicherplatz für eine Kopie der Virusdatenbank belegen.

Sophos entwickelte das Anti-Virus-Interface SAV Interface, um die speziellen Anforderungen zu erfüllen, die Firewalls, E-Mail-Scanner und Gateways an einen leistungsstarken Virenscanner stellen. Die neue Technologie von SAV Interface stellt jetzt Sophos zwölfjährige Erfahrung bei der Virenbekämpfung zahlreichen Anwendungen wie Webbrowsern, FTP-Clients, Installations- und Backup-Programmen zur Verfügung.

"Dies ist eine der wichtigsten Entwicklungen, die Hersteller von Virenscannern in der letzten Zeit hervorgebracht haben," erläutert Andy Harris, Technical Director bei Integralis Technology Ltd. "Oberflächlich betrachtet sieht es zwar aus wie ein einfaches API zum Sophos Anti-Virus-Engine, doch wenn man etwas genauer hinsieht, zeigt sich, wie gut durchdacht SAV Interface ist. Die Zuverlässigkeit dieser Technologie in einer MIMEsweeper-Umgebung ist zudem beispielhaft. Sie zeigt, daß Sophos ein Hersteller von Antiviren-Software ist, der weiß, wie man das Multitasking moderner Betriebssysteme optimal ausnutzt."

"SAV Interface ermöglicht es führenden Herstellern wie Integralis, den Virenscanner von Sophos in ihre Produkte zu integrieren und damit eine umfassende und leistungsstarke Sicherheitslösung anbieten zu können," fügt Peter Lammer, Managing Director der Sophos Plc, hinzu. "Durch diese herausragende Entwicklung können jetzt nicht nur konventionelle Desktops und Fileserver, sondern auch beliebige Anwendungen von Sophos Expertise im Anti-Viren-Bereich profitieren."