Rob Forsyth

Director, asiatisch-pazifischer Raum

Rob Forsyth ist seit 2001 für Sophos tätig und war von 2005 bis 2012 APAC Regional Vice President. Forsyth ist ein aktiver Wortführer der IT-Branche und berät in dieser Funktion zahlreiche Branchenverbände. So beispielsweise The Internet Society und die Internet Industry Association als stellvertretender Vorsitzender und Finanzleiter. Zudem war Forsyth sechs Jahre Mitglied des NSW Branch Executive Committee der Australian Computer Society (ACS) und wurde 2011 zum FACS-Partner ernannt.

Seit 2009 leitet Forsyth ferner das Over the Horizon-Forum der Cyber Security Week des australischen Ministeriums für Breitband, Kommunikation und Digitale Ökonomie. 2011 wurde Forsyth in das NSW Board of Crimestoppers berufen und kurz drauf 2012 zum Vorsitzenden gewählt. Er ist eines der ersten Mitglieder des australischen Federal Governments National Standing Committee on Cloud und hat momentan den Vorsitz des Computing Code of Practice-Unterkomitees inne. Darüber hinaus ist er Mitglied der Cyber Security Awareness Advisory Group der neuseeländischen Regierung.

Vor seinem Einstieg bei Sophos war Forsyth fünf Jahre lang für das Organisationskomitee der Olympischen Spiele in Sydney (SOCOG) tätig und dort für die Personalplanung und Arbeitsbeziehungen verantwortlich.