Dan Schiappa

Senior Vice President und General Manager, Sophos End User Security Group

Dan Schiappa ist seit 2013 General Manager der Sophos End User Security Group. Er ist verantwortlich für die umfangreiche Palette des Unternehmens an Enduser-Sicherheitslösungen, darunter Endpoint-, Mobile- und Serverschutzlösungen sowie Verschlüsselungs- und Datenschutzprodukte.

Zuvor fungierte er bei RSA als Senior Vice President und General Manager der Identity and Data Protection Group. Bei RSA leitete Schiappa eine Business Unit mit einem Jahresertrag von über 500 Mio. USD und war für Entwicklung, Produktmanagement, Produktmarketing, eine Kommandozentrale zur Betrugsbekämpfung sowie den Rechenzentrumsbetrieb verantwortlich. Davor bekleidete er mehrere General-Manager-Positionen, u. a. für Windows Security und Microsoft Passport/Live ID, und war Key Business Leader für die Services BitLocker und Rights Management von Microsoft.

Vor seiner Tätigkeit für Microsoft war Schiappa CEO der Vingage Corporation, eines Videoserver-Start-ups, das von L3 Mobilevision übernommen wurde, und arbeitete als Führungskraft für PictureVision, ein Start-up im Bereich digitale Online-Bildverarbeitung, das von Kodak übernommen wurde. Darüber hinaus bekleidete Schiappa in der Vergangenheit technische Schlüsselpositionen bei Informix Software und der Oracle Corporation.